Umgebung Kultur2017-11-14T16:00:31+00:00
Altes Rathaus

Altes Rathaus und Marktbrunnen

Altes Rathaus und Marktbrunnen

Das Alte Rathaus wurde in den Jahren 1575 bis 1577 mit geschwungenen Renaissancegiebeln errichtet. Nach dem Krieg wurde es nach fast völliger Zerstörung in vereinfachter Form wieder aufgebaut. Seit der Innenrenovierung in den Jahren 1996 bis 1998 beherbergt es heute das Standesamt und die Tourist-Information. 

Siebenteufelsturm

Siebenteufelsturm

Als Zeugnis der Geschichte stehen ein Rest der Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert und der “Siebenteufelsturm”, der im Jahre 1502 erbaut wurde. Seit 1996 wird das Monument im Rahmen der Aktion “Lichtzeichen” in den Herbst-/Wintermonaten in außergewöhnlicher, attraktiver Weise illuminiert. Der Teich mit dem “Holzweg” erinnert heute an den alten Stadtgraben, der einst die ganze Stadt umschloss und aus der Lippe gespeist wurde.

LWL_Roemermuseum

LWL-Römermuseum

Vor etwa 2000 Jahren geriet der heutige westfälische Raum in den Blickpunkt der Weltgeschichte, als römische Truppen die Lippe aufwärts marschierten. Ergebnisse aus fast 100 Jahre archäologischer Forschung sind heute im LWL-Römermuseum in Haltern am See zu erleben. Die Exponate, nicht mehr in ihrem ursprünglichen historischen Zusammenhang verfügbar, ergeben im Kontext mit Abbildungen, erläuternden Texten und Modellen ein lebendiges Bild der Zeit um Christi Geburt in unserem Raum.

Frei aufgestellte Großexponate und Rekonstruktionen wichtiger Fundzusammenhänge ergänzen die Exponate in den Vitrinen. Texte antiker Schriftsteller vermitteln ein Bild der Germanen in jener Zeit. Tonprogramme und Videos lassen den Besucher teilnehmen an Ereignissen, die damals die Welt bewegten.
Öffnungszeiten: dienstags-freitags 9-17 Uhr, samstags u. sonntags 10-18 Uhr

LWL – Römermuseum
Weseler Straße 100
45721 Haltern am See
Tel. +49 (0) 236409376-0

Website: www.lwl-roemermuseum-haltern.de